• Bild1
  • Bild2
  • Bild3
  • Bild4
  • Bild5
  • Bild6
  • Bild7
  • slideshow jquery
  • Bild9
bootstrap carousel example by WOWSlider.com v7.9
 
 
 
 
 
 Wir sind berechtigt Leitern zu prüfen und Prüf-Zeichen zu vergeben.

 

     
 

 


 
Anwendung
 
     
 

Sicherheitshinweis:


Für die Verwendung und den Einsatz von MÜRAL-Dachleitern gelten die einschlägigen Bedingungen der Bau-Berufsgenossenschaft:
Planungsgrundlagen von Anschlageinrichtungen auf Dächern BGI 5164 und Merkblatt

B 51 der BauBG Auflegeleitern

 

Auszug (Stand Juli 2015)


*Auflegeleitern nicht mit der obersten Sprosse einhängen

*Auflegeleitern immer in Sicherheits-dachhaken gem. DIN EN 517 einhängen

*Auflegeleitern nicht in die Rinne oder Schneefang stellen


Unbedingt beachten!

 
     
 
 
     
  Dachstuhl, statischer Nachweis  
     
  GS Prüfbescheinigung  
     
  Planungsgrundlagen von Anschlageinrichtungen auf Dächern  
     
 

Merkblatt BauBG Auflegeleitern - Dachdeckerstühle

 
     
     
Hansgeorg Müller e.K. · Endbacher Straße 1 · 35080 Bad Endbach-Günterod
  Telefon: 02776 / 1244 · Fax: 02776 / 8124 · E-Mail: Mail@Mueral.de